Einträge von

Neue APA-OTS Aussendung: EAS weist Angriffe des VKI zurück

EAS handelt zu 100% im Interesse der Konsumenten und holt höchste Rückforderungen heraus Schaanwald/Liechtenstein (OTS) – Im Rahmen der Initiative www.geldkämpfer.com berät die EAS – Erste Allgemeine Schadenshilfe AG die Geschädigten fondsgebundener Lebensversicherungen und klärt diese über die Möglichkeiten eines Rücktritts von ihrer Versicherung auf. Der VKI – Verein für Konsumenteninformation führt ebenfalls eine Sammelaktion durch. […]

Neue APA-OTS Aussendung: Lebensversicherungen: EAS bietet kostenlose Beratung für Geschädigte

Im Gegensatz zum VKI kein Kostenbeitrag Schaanwald/Feldkirch (OTS) – Zahlreiche Inhaber von Lebensversicherungen, im Speziellen fondsgebundener Lebensversicherungen, wurden nicht ausreichend oder falsch über ihr Rücktrittsrecht informiert. Nach einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (OGH) steht den Betroffenen damit ein unbefristetes Rücktrittsrecht zu. Die Experten der EAS – Erste Allgemeine Schadenshilfe AG haben darauf schon vor längerem […]

Neue APA-OTS Aussendung zum Thema: Fortuna Lebensversicherung

Achtung: Hohe Kapitalverluste mit Fortuna Lebensversicherung EAS bietet Geschädigten auf www.geldkämpfer.com kostenlose Rechtsberatung an und kämpft für ihre Ansprüche Liechtenstein/Feldkirch (OTS) – Im Versicherungsskandal rund um fondsgebundene Lebensversicherungen, die den Kunden – trotz Kapitalerhaltungsgarantie – hohe Verluste bescheren, kommen täglich neue Aspekte ans Licht. …

APA-OTS Artikel: Fondsgebundene Lebensversicherungen versagen – Tausende Geschädigte

EAS rät zum Vertragsrücktritt und bietet auf www.geldkämpfer.com kostenlose Beratung an. Liechtenstein/Feldkirch (OTS) – Tausende Versicherte in ganz Österreich erhalten seit einigen Wochen besonders unerfreuliche Post und sind geschockt: die Schreiben der Versicherungen informieren ihre Kunden schlichtweg darüber, dass sie einen satten Verlust einfahren. Und das trotz einer vereinbarten Kapitalerhaltungsgarantie. Es werden aber nicht nur […]

ACHTUNG! Hohe Kapitalverluste mit Anlageprodukten der Fortuna Lebensversicherung Liechtenstein

Fortuna Lebensversicherung Liechtenstein Unter den Lebensversicherungen in Liechtenstein fällt die Fortuna, ein Unternehmen der Generali Personenversicherungen AG besonders auf. Beispiel 1: Einem 81-jährigen Mann wurde im Jahr 2000 ein gehebeltes Lebensversicherungsprodukt verkauft Eigenmittel € 600.000 Fremdmittel € 720.000 Erstprämie € 1.320.000 Verlust nach sechs Jahren € 647.857 Der Vertrag wurde von einer ETAT Vermögensverwaltungs GmbH und einer SWISS SELECT […]

Rücktritt Lebensversicherung

Wir finanzieren bereits sehr viele Prozesse für Personen, welche den Rücktritt von Lebensversicherungen erklärt haben. Aufgrund der Gerichtsentscheidungen, Expertenmeinungen, Gutachtermeinungen sowie der Ansicht unserer Anwälte, kann jeder Lebensversicherungsnehmer, welcher zwischen 1997 und 2012 eine Lebensversicherung abgeschlossen hat, von dieser, unabhängig, ob die Versicherung noch läuft, ob sie aufgelöst wurde, ob sie storniert wurde, ob sie […]

Lebensversicherungen – Ein Verlustgeschäft warnt die EAS

Lebensversicherungen sind in den letzten Jahren zunehmend in Verruf geraten und das zu Recht, meint der Liechtensteiner Prozesskostenfinazierer EAS – Erste Allgemeine Schadenshilfe. Viele Anlageprodukte sind nicht nur aufgrund der Nullzinspolitik unattraktiv. Immer häufiger werden Fälle publik, in denen Kunden nicht ihre versprochene Rendite nach Ablauf des Vertrages herausbekommen haben. Der Teufel lauert in den […]

Prozesskostenrisiko: Wissen Sie, wie teuer Ihnen ein Rechtsstreit tatsächlich kommen kann?

Dass Rechtsstreitigkeiten vor Gericht mit Schwierigkeiten und vielen Risiken, vor allem finanziellen, verbunden sind und jahrelang dauern können, wissen die Meisten. Dennoch unterschätzen mehr als 75 Prozent aller Befragten die Höhe anfallender Kosten im Falle eines Rechtsstreits. Nur die Wenigsten wissen über Kosten wie Gerichtsgebühren, Sachverständiger- bzw. Gutachterkosten, u.ä. Bescheid, obwohl schon fast 60 Prozent […]

Franken-Krise: EAS informiert über Fremdwährungs-, Tilgungsträger- und Endfälligkeitslüge

Seit 2000 finanzierten sich viele Österreicher und Österreicherinnen, darunter auch vielleicht Sie, ihre Träume vom Eigenheim mit mutmaßlich „innovativen“ Finanzprodukten, darunter auch Fremdwährungskredite (hier besonders beliebt CHF-Kredite). Banken und Vermögensberater machten diese Finanzierungsformen den Kreditnehmern besonders schmackhaft, indem sie vor allem die Chancen solcher Finanzierungen hervorhoben und meist nur unzureichend über mögliche Risiken dieser hochspekulativen Finanzierungsformen informierten. […]

Alpine-Anleihen: AK-Sammelklage vs. Einzelklage mit EAS

Wann sich geschädigte Alpine-Anleger besser der AK-Sammelklage  anschließen oder lieber eine Einzelklage mit der Unterstützung durch den Prozesskostenfinanzierer EAS anstrengen sollten. Am 7. Mai gab die Arbeiterkammer (kurz: AK) bekannt, dass nun, rund zwei Jahre nach der Pleite des Baukonzerns Alpine, im Namen von 900 geschädigten Anleihe-Gläubigern mehrere Sammelklagen gegen Banken vor Gericht eingebracht werden. […]