Sehr geehrte Damen und Herren,

Haben auch Sie eine fondsgebundene Lebensversicherung?

Wenn ja, dann wissen Sie wahrscheinlich auch schon, dass Sie mit damit hohe Verluste erleiden.

Aus den Versprechungen Ihrer Versicherung – von Vermögenszuwachs, bis hin zu übermäßig hohen Renditen – wurde nichts. Ganz im Gegenteil: Heute bereitet Ihnen Ihre fondsgebundene Lebensversicherung schlaflose Nächte, da Sie voraussichtlich weniger Geld herausbekommen, als Sie einbezahlt haben.

Das muss nicht sein!

Vertrauen Sie auf die EAS – Erste Allgemeine Schadenshilfe AG – und Ihre erfahrenen Anwälte…wie dies bereits fast 7.000 Geschädigte fondsgebundener Lebensversicherungen tun.

Warum sollten Sie uns Ihre wertlose Lebensversicherung anvertrauen?

  • Wir wissen, wovon wir reden!

    Unsere Anwälte sichten und beurteilen Ihre Versicherungsunterlagen kostenlos. Mehrere unabhängige Spezialgutachten unterstützen unsere jahrelange Vorgehensweise im Kampf gegen sämtliche namhafte Versicherungsunternehmen.
  • Wir holen das Maximum für Sie heraus!

    Wir haben die Erfahrung und die Stärke, dass wir in der Konfrontation mit den Versicherungen nicht auf einen schnellen Vergleich aus sind. Sondern wir holen den größtmöglichen Gewinn für Sie heraus.
  • Wir haben die größten Erfolge vorzuweisen!

    7.000 Geschädigte, die uns vertrauen, können nicht irren. Die spezialisierten Anwälte der EAS erzielen die besten Ergebnisse für unsere Klienten. Mit unserer Unterstützung haben die Geschädigten noch gute Geschäfte mit ihren verlustträchtigen Lebensversicherungen gemacht.

Den einzigen Fehler, den Sie als Geschädigter machen können, ist nichts zu tun!

Und die Zeit drängt: Je früher geklagt wird, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit der Verjährung, die von den Versicherungen und der Politik immer wieder ins Spiel gebracht wird.

Holen Sie mit unserer professionellen Unterstützung den maximalen Ertrag aus ihrer Lebensversicherung.

Und profitieren auch Sie von den unmittelbar anstehenden Generalvergleichen mit den Versicherungen, die unsere Anwälte gerade vorbereiten. Denn eines ist sicher: die besten Vergleiche für die Geschädigten, sind die schmerzvollsten für die Versicherungen – und diese stehen nicht in der Zeitung…